Die Grundlage zum Sommer

Die Grundlage zum SommerEs nähert sich am wärmste Jahreszeit , der Sommer. Welche Grundlage ist am besten zu nutzen und wie man sie beheben soll, so lange wie möglich sie widerstehen? Im Sommer nutzen wir am liebsten keine Grundlage aber nicht jede von uns hat schöne und perfekte Haut, mit der man großtun kann und manchmal ist sie notwendig. Wie soll man sie gut anwenden, damit sie länger auf der Haut in heißen Tagen sein. Im Sommer macht man aufmerksam auf die Farbe. Die Grundlage, die man im Winter verwendet, ist oft zu hell und man sieht ganz komisch mit hellem Gesicht und braunem Hals. Wenn Sie eine Haut ohne größere Probleme wie Akne, Pigmentflecken und Besenreiser haben, können Sie auf Cremes BB oder CC setzen. Sie sind viel leichter als die Grundlage und harmonieren mit dem Teint. Diese Cremes funktioniert für trockene Teint. Wenn Sie eine gemischte Teint haben, können Sie auf der Grundlage Matten in der T-Zone wetten und die BB-Creme auf den Rest des Gesichts.fur fettigen Teint sind im Sommer am besten die Mineral- Grundlage. Die Änderungen während des Tages wird am besten mit Hilfe eines Seidenpapier oder Mattierungspulver machen. Auf dieser Weise muss man die andere Schichten des Make-up machen. Vor einem wichtigen Hinausgehen, machen Sie eine Maske mit Ton, sie reduziert die fettige Haut. Wenn man unter Make-up die Basis anzieht, erhöht das auch die Stärke der Grundierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *